Profi-Consolan - Wetterschutzfarbe - Farbton RAL 6006 Grauoliv

ab 39,50 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Lieferzeit: 2-4 Tag(e)

Beschreibung

Profi-Consolan Wetterschutzfarbe Farbton RAL 6006 Grauoliv


Produktbeschreibung:


Hochelastische, wetterbeständige Holzdeckfarbe auf wässriger Basis.


Anwendungsbereich:


Holz im Freien wie Holzhäuser, Holzverkleidungen, Fachwerk, Schindeln, Klappläden, Gartenzäune usw. und auch auf Zinkblech (z. B. Dachrinnen, Regenrohre).

Produkteigenschaften

  • Deckende Außenfarbe
  • Hochelastisches Material
  • Consolan ist wasserdampfdurchlässig
  • Seidenglänzend
  • Consolan ist geruchsarm und wird nach Trocknung geruchlos
  • Farbtonbeständig
  • Leicht zu verarbeiten


Hinweis: Die Anwendung im Etikettentext für neutralisierten Untergründen (z. B. Putz, Beton, Mauerwerk, Materialien aus Faserzement) werden mit der Internet-Veröffentlichung des neuen Technischen Merkblattes im Dezember 2010 zurückgezogen.


Geprüfte Qualität:


10 Jahre wetterfest
Jahrelange Überwsachung der Haltbarkeit von Consolan Wetterschutz-Farbe. Mit Consolan Wetterschutz-Farbe gestrichenen Objekte bilden eine homogene Schicht, deren Filmeigenschaften selbst nach langjähriger Bewitterung nur sehr geringe Abnutzungserscheinungen aufweisen und somit dauerhaft intakt sind.
Das Ergebnis: Renovierungsintervalle von mehr als 10 Jahren sind möglich.

Zertifiziert nach DIN EN 927-2
Die Norm DIN EN 927-2 bietet einen international anerkannten Standard, der ursprünglich für die besonderen Herausforderungen von Industriebeschichtungen entwickelt wurde. Unter realitätsnahen Bedingungen werden Freibewitterungstests durchgeführt. Folgender Versuchsaufbau war für Consolan vorgegeben: Imprägnierung Consolan Bläueschutz wässrig, Grundierung Consolan Isoliergrund Weiß, deckender Anstrich zweimal Consolan Wetterschutz-Farbe. Zur Sicherheit wurden gleich mehrere Farbtöne auf Eignung geprüft. Für die Tests wurden Kiefersplintholzplatten beschichtet und auf Bewitterungsgestellen natürlich bewittert. Dadurch wurden die Probeplatten intensiv Regen, Sonne und Frost ausgesetzt. Nach Ablauf des Testzeitraums nahmen die Prüfer die Proben im wahrsten Sinne des Wortes unter die Lupe. Die Anstrichfilme wurden auf Risse, Blasen, Abblätterungen und Schimmelbildung untersucht. Des Weiteren wurde mit der Gitterschnittmethode die Haftfestigkeit getestet. Das Ergebnis des Härtetests: Consolan bestand die Testkriterien ohne Beanstandungen. Consolan bietet somit sicheren Schutz für Holzbauteile im Außenbereich.