DEMIDEKK STRUKTURLASYR

Moderne Bindemitteltechnik

DEMIDEKK STRUKTURLASYR ist eine zeitgemäße Hybrid-Lasur, basierend auf der AMA-Technologie (Alkydmodifiziertes Acrylat) und somit auf dem neuesten Stand der Technik. Durch diese Kombination werden die Eigenschaften beider Bindemitteltypen in einem Produkt vereint. Neben einer guten und dauerhaften Anhaftung zum Anstrich-Untergrund erhält man somit zusätzlich einen hervorragenden UV-Schutz. Dadurch bleiben Farbton und Glanzgrad des Anstriches länger erhalten.

DEMIDEKK STRUKTURLASYR bietet neben einer hohen Produktqualität zudem ausgezeichnete Verarbeitungsmerkmale:

> Geruchsneutral > Kurze Trockenzeiten > Gute Strukturerhaltung

Die Hybrid-Technologie ermöglicht eine überdurchschnittlich lange Haltbarkeit.

Systemaufbau Strukturlasur

Neue Holzflächen

> TREGRUNNING Klar/

OLJEGRUNNING Pigmentert (bei hellen Holztönen) als Grundanstrich möglichst allseitig

> 2 – 3 Endanstriche mit DEMIDEKK STRUKTURLASYR im gewünschten Farbton

Renovierungsbeschichtung

> Alte, lose sowie nicht tragfähige Altbeschichtungen und vergrautes Holz bis auf tragfähigen, gesunden Untergrund schleifen

> Rohe Holzstellen mit TREGRUNNING/ OLJEGRUNNING Pigmentert

(bei hellen Holztönen) grundieren > 2 – 3 Endanstriche mit DEMIDEKK STRUKTURLASYR

Besonders stark beanspruchte Bauteile wie Balkongeländer, waagerechte Bauteile etc. sollten mit einem zusätzlichen Anstrich versehen werden. Flächen, die vorher mit der Grundierung TREGRUNNINGING Klar/OLJEGRUNNING Pigmentert bearbeitet wurden, erhalten zusammen mit DEMIDEKK STRUKTURLASYR einen optimalen und langjährigen Schutz für Holz im Außenbereich.

Vor der Verarbeitung beachten Sie bitte das aktuelle technische Merkblatt!