Jotun Demidekk Oljetäckfärg - RAL 7044 Seidengrau

ab 42,95 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Produktdatenblatt
Lieferzeit: 2-3 Tag(e)

Beschreibung

DEMIDEKK Oljetäckfärg - RAL 7044 Seidengrau

NUR FÜR GEWERBLICHE ANWENDUNG


DEMIDEKK Oljetäckfärg ist eine auf langöligen Alkydharzen basierende Holzfarbe. Bei JOTUN ist bei der Produktion eine hohe Bindemittelqualität maßgeblich. Diese Alkydfarbe erreicht unter der Verwendung von hochwertigen Rohstoffen, wie z.Bsp. chinesischem Holzöl, hervorragende Ergebnisse beim Eindringvermögen und der Standzeit. Die langöligen Bindemittel sorgen für eine hervorragende Dehnbarkeit von DEMIDEKK Oljetäckfärg. Die Alkyde haben ein sehr gutes Penetrationsverhalten das zu der guten Haftung der Farbe am Untergrund führt. DEMIDEKK Oljetäckfärg bietet durch die Hochpigmentierung dem Holz daher einen perfekten UV-Schutz.

DEMIDEKK Oljetäckfärg Holzschutzfarbe ist lösemittelhaltig und kann vielseitig eingesetzt werden. Zusammen mit VISIR Tregrunning als Grundierung ergibt sich ein komplett lösemittelhaltiges Anstrich-System, das oft bei schwierigen Untergründen Verwendung findet. Besonders bei Hölzern mit vielen Inhaltstoffen (z.B. Eiche, Lärche und Douglasie) vor allem bei helleren Farbtönen, wo die Gefahr des sichtbaren Durchblutens besteht. Aber auch bei sehr dunklen Altanstrichen hat ein lösemittelhaltiges Alkydharzsystem Vorteile gegenüber einem System auf Acryl-Basis.


Systemaufbau

Neue Holzflächen:

- Grundanstrich mit Jotun Tregrunning klar oder möglichst allseitig

- 2-3 Endanstriche mit Demidekk Oljetäckfärg im gewünschten Farbton.


Renovierungsbeschichtung:

- alte, lose sowie nicht tragfähige Altbeschichtungen und vergrautes Holz bis auf den tragfähigen, gesunden Untergrund schleifen.

- rohe Holzstellen mit Visir Tregrunning klar grundieren.

- 2-3 Endanstriche mit Demidekk Oljetäckfärg.


Besonders stark beanspruchte Bauteile wie Balkongeländer, hoizontale /waagerechte Bauteile etc. sollten mit einem zusätzlichen Anstrich versehen werden.


Vor der Verarbeitung beachten Sie bitte das aktuelle technische Merkblatt.


"Hinweis! Wir machen Sie hiermit darauf aufmerksam, dass es sich bei der Farbdarstellung auf Monitoren nur um eine Annäherung an die tatsächlichen, als Lackmuster hinerlegten, RAL Farböne handelt. Dies gilt gleichermaßen für die Ausgabe über einen Drucker"

Dasselbe gilt für alle anderen auf der Webseite wiedergegebenen Farbtöne.